7.5.2008: BM 4x400m in Potsdam

Bei Sonnenschein im Stadion Luftschiffhafen lief sich Patricia Fritz mit zwei Bestleistungen ├╝ber 100m und 100m H├╝rden f├╝r die anschlie├čende 4x400m-Staffel warm. In 4:00,58min konnte das WJA-Quartett mit Aleksandra Maciejewska (61,6s), Patricia Fritz (60,9s), Julia Hagenstein (59,2s) und Sophie Heinsch (58,5s) einen guten Vizetitel hinter dem LAC erringen. Die DJM-Norm war Pflichtaufgabe und wurde um 12 Sekunden locker unterboten. Bei der DM 4x400m in N├╝rnberg ist dann eine Zeit unter 4:00min Pflicht um die Vorrunde zu ├╝berstehen. Die M├Ąnnerstaffel tat es der WJA gleich und wurde mit 3:25,73min ebenfalls Vizemeister.

 

 

Disziplin

Name

Leistung

4x400m WJA

Aleksandra Maciejewska (92), Patricia Fritz (91), Julia Hagenstein (90), Sophie Heinsch (89)

4:00,58min Vizemeister

4x400m M├Ąnner

David Vitzthum (84), Sebastian Timme (84), Jacob Cla├čen (84), Philipp Baier (82)

3:25,73min Vizemeister

100m WJB

Patricia Fritz

12,70s pBL und 1. Platz

100mH├╝ WJB

Patricia Fritz

15,08s pBL und 1. Platz

Weit WJA

Julia Hagenstein

5,37m 2. Platz