08.-10.08.2014: Deutsche Jugend Meisterschaften U18/U20, Wattenscheid

Lena: F├╝nfte im B-Finale U18 400m H├╝ (Foto KB)
Thilo gewinnt 1500m der U18 (Foto: Iris Hensel)

Thilo Brill mit starkem Schlussspurt zum Titel ├╝ber 1500 Meter

Gro├čalarm in Wattenscheid: 1.801 Athleten aus 500 Vereinen k├Ąmpften am Wochenende in 77 Entscheidungen um die deutschen Meistertitel der Altersklassen U20 und U18. Mit dabei 5 Athletinnen und Athleten der LG NORD Berlin, die bei der Vergabe von Gold, Silber und Bronze ein Wort mitreden wollten.

Allen voran der U18 Athlet Thilo Brill, der am Samstag ├╝ber 1500m das bisher gr├Â├čte Rennen seiner jungen Karriere lief. Im Finale setzte er 230m vor dem Ziel zum Spurt an und die Konkurrenz der anderen Spitzen-Nachwuchsl├Ąufer sah nur noch die Fersen und kam auf der Zielgeraden nicht mehr an den Mittelstreckler der LG NORD heran. Thilo wurde in neuer pers├Ânlicher Bestzeit und neuem LG Nord Rekord von 3:56,62min Deutscher Meister. ÔÇ×Das Rennen verlief f├╝r mich optimal, denn es gab keine Rempeleien. So konnte ich mein taktisches Konzept am besten umsetzenÔÇť, berichtete der Sch├╝tzling von Detlef M├╝ller, der schon als Deutscher U18-Vize-Meister im Crosslauf auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Lange Zeit sah es nach einer zweiten Medaille f├╝r die LG NORD aus. Jacob Stutzke konnte lange mit den besten deutschen Gehern im 5000m Bahngehen Anschluss halten, doch in den letzten Runden war das Tempo f├╝r Jacob in diesem Jahr noch zu hoch. Am Ende wurde Jacob mit einem sehr guten 4. Platz belohnt. Eine prima Leistung, wenn man bedenkt, dass Jacob erst vor 10 Monaten zum Gehen gewechselt hat.

In einem schnellen Finale ├╝ber 800 Meter der U20 konnte Lando Dieke leider nicht die Hoffnungen erf├╝llen, die er sich f├╝r den Endlauf gesteckt hatte, so kam am Ende nur der 10. Platz heraus. Nicht viel besser erging es Carmen Schultze-Berndt im Endlauf der U20 ├╝ber 3000m. Der 11. Platz war f├╝r sie schon eine kleine Entt├Ąuschung.

Gl├╝cklich ├╝ber ihre Teilnahme am 400m H├╝rden B-Finale der U18 war Lena Seifert und belegte in 64,59s Platz 5.

 

Ergebnisse:

U18

 

 

400m H├╝:

Lena Seifert (97)

64,59s
(VL 65,09s)

13. Platz

1500m:

Thilo Brill (97)

3:56,62min
(VL 4:04,44min)

Dt. Meister /
LG Nord Rekord

5000m Gehen:

Jacob Stutzke (97)

24:33,29min

4. Platz

U20

 

 

 

3000m:

Carmen Schultze-Berndt (96)

10:21,59min

11. Platz

800m:

Lando Dieke (95)

1:58,33min
(VL 1:55,07min)

10. Platz