Homepage LG NORD Berlin Homepage LG NORD Berlin
TESTSEITE

INFO Radio Marathon Staffel 2017 - Berlin Marathon

42 schlagen die Besten der Welt. LG Nordler dabei

42 Kilometer - 42 Läufer - ein Ziel: Schneller sein als der Schnellste beim Berlin-Marathon! Auch 2017 schickte Inforadio wieder eine Staffel von Hörerinnen und Hörern auf die Strecke, um mit vereinten Kräften die Zeit des Marathon-Siegers zu schlagen. Es war dramatisch, es war feucht, es war unglaublich spannend. Die INFO Radio Staffel mit Hobbyläufern und Spitzensportlern lieferte ein großartiges Rennen gegen die Uhr, denn der Start der Staffel war ca. 30 Minuten vor den Top-Läufern. Mit 2:03:03 war die Inforadio-Marathonstaffel um 29 Sekunden schneller als der Sieger Eliud Kipchoge aus Kenia im Ziel. Den Weltrekord allerdings verfehlte die INFO Radio Läufer um 6 Sekunden.

10 Läufer der LG NORD trugen maßgeblich zu diesem tollen Erfolg bei: Marco Riege, Dan Bürger, Louis Pape, Moritz Kuhlmann, Nicolas Kelm, Niels Bubel, Alessandro Santuz, Manuel Walicki, Lennard Mesecke und Thilo Brill, der zweimal antrat.

 

Ergänzung der Pressewartin Silke Stutzke:

Nicht unerwähnt soll hier das glänzende Abschneiden der Marathonläuferinnen und -läufer aus unserem Verein bleiben.

Schnellster Nordler war Frank Merrbach in 2:31:34h und schnellste Nordlerin Katrin Grigalat in 3:12:41h. Beide gehören zum Ultrateam.

Ebenfalls erfolgreich im Ziel waren der Sieger des 1. Berlin Marathons Günter Hallas (inszwischen in der M75) nach 4:22h sowie Reinhard Becker, Gesa Edzards, Thomas Hensel, Jürgen Hollmann, Christian Karbe, Norbert Kustin, Karena Liebenow, Annette Müller, Frank Nickel, Sascha Pantel, Grit Seidel, Mark Becker und Amrei Münster.