Die neuesten Nachrichten

TABATA und Du fühlst Dich.....

|   SCTF

4 Wochen lang jeden Montag Tabata. Was ist Tabata und warum tut man sich das an? Ein kleiner Bericht von mir... geschrieben mit Muskelkater im ganzem Körper!

Eine Mail von Bianca Böttcher weckte mein Interesse. Sie gab einen neuen Kurs, 4 Wochen lang und das jeden Montagabend um die gleiche Zeit: Tabata. WAS IST DAS DENN? fragte ich mich und googelte mal ein wenig und fand folgende Infos bei Wikipedia:

Beim Tabata wechseln sich 20 Sekunden hohe Belastung (ca. 170 % VO2max), gefolgt von 10 Sekunden Pause in acht Runden ab. Eine Einheit dauert somit vier Minuten. Die kurzen intensiven Einheiten trainieren das gesamte Herz-Kreislauf-System. Sie verbessern die aerobe und anaerobe Leistungsfähigkeit beim Ausdauersport. Anfänger sollten vorsichtig in dieses auf Profisportler ausgelegte Training einsteigen. Eine vorherige medizinische Leistungsdiagnostik ist von Vorteil.

Ok das ist genau mein Ding, dachte ich mir. Also bin ich direkt zum ersten Training hin und gab Gas. Wow, Wahnsinn was Bianca da vorne alles so macht und dabei noch locker mit uns spricht. Ja logisch hatte ich gelesen, dass Anfänger vorsichtig mit diesem Training beginnen sollten. Anfänger logisch, das macht auch Sinn, aber ich hatte schließlich schon vor 30 Jahren Sport gemacht. Das Problem an der Sache war jedoch, dass ich bereits vor 29 Jahren mit dem "Sport" auch wieder aufgehört hatte. Das rächte sich an diesem Abend. Ich habe Bianca für das Training und die Leichtigkeit, mit der sie dies durchführte gehasst. Ich sah aus wie ein alter Ochse kurz vor dem Herzinfarkt. Es war hart, wirklich hart. Am Ende war ich so im "Gesäß" und rang nach Luft, dass es mir schon peinlich war. Aber Leute, was soll ich sagen? Ich fand’s richtig geil! Das war mal etwas anderes, volle Power und an die Schmerzgrenze gehen. Das war eine neue Herausforderung, die mich begeisterte. Also beschloss ich, die anderen 3 Male auch hinzugehen. Leider war es mir einmal nicht möglich dabei sein zu dürfen, aber dafür habe ich das Training gleich in meine Trainingsgruppe der U16 eingebaut. Man glaubt es kaum, aber die finden das auch super und strengen sich richtig an. 3x Tabata mitgemacht, den Körper richtig aber positiv gestresst und immer versucht, an sein Leistungslimit zu gehen, das war Tabata und ich kann es nur jedem empfehlen. 

Leider waren die 4 Montage bei Bianca ein Testlauf, den sie im Januar nochmal für 4 Wochen wiederholen will, worüber ich mich sehr freue. Aber liebste Bianca, über ein regelmäßiges Angebot würde ich mich noch viel mehr freuen und bestimmt nicht nur ich. Du hast das toll gemacht und bist eine tolle Trainerin. Vielen Dank dafür und Danke, dass Du uns Tabata so viel näher gebracht hast. 

RoMe

Termine

9./10.3.2019 - 23. Berliner Hallen-7-Kampf

mit Team- und Paarwertung und 5-Kampf weibl.

Website jedermann-zehnkampf.de

24.03.2019 - Hallen-Kids-Cup

Kinderleichtathletik-Wettkampf für U8, U10, U12

Infos

07.04.2019 - 34. Straßenlauf durch Frohnau

Infos