Die neuesten Nachrichten

Berliner Blockmehrkämpfe der U16 am 04./05.05.2016 im Sportforum Hohenschönhausen

Erstellt von Bernd Kunze | |   Info

U16 in den Blockmehrkämpfen top

14 Tage nach den Berliner Mehrkampfmeisterschaften im 4-Kampf sowie dem 7- und 9-Kampf kamen im Sportforum Hohenschönhausen die Blockmehrkämpfe mit den Wettkampfblöcken Sprint/Sprung, Lauf und Wurf zur Austragung. 

Am Samstag konnte Caroline Joyeux den 2. Platz im Block Sprint/Sprung (S/S) der W15 mit 2.566 Punkten (Pkt.) erkämpfen. Bei der W14 im gleichen Block erreichte Emilia Kaufmann einen sehr guten 3. Platz mit 2.121 Pkt. Die LG NORD Berlin Mädchenmannschaft belegte bei 10 gewerteten Mannschaften den 4. Platz mit 11.146 Pkt., äußerst knapp hinter dem TSV Rudow mit 11.155 Pkt. 

Gold, Silber und Bronze für die Jungs der U16

Der Sonntag war für die Wettkämpfe des männlichen Bereichs reserviert. Überragend im Abschneiden für die LG-NORD-Jungen war die Goldmedaille für Jannis Schneider im Block Wurf der M14 mit 2.623 Pkt. Das Ergebnis ist neuer LG-NORD-Rekord und gleichzeitig Qualifikation zu den Deutschen Blockmeisterschaften in Aachen. Seine Leistungssteigerungen im Kugelstoßen mit 11,02m und 36,23m im Diskuswurf sind ein Ergebnis der guten Zusammenarbeit mit Wurftrainer Klaus Haffner. 

Eine Silbermedaille errang Jasper Boll im Block Sprint/Sprung der M14 mit 2.507 Pkt. mit ausgeglichen Leistungen in allen fünf Disziplinen. Bronze im gleichen Block, aber bei der M15, ging an Frederick Prinz Menzel mit 2.701 Pkt. Seine Stärken waren die 100m in 11,81 sec. und der Weitsprung in persönlicher Bestleistung von 5,84m.

Die Jungs strahlten, als zum Abschluss der Wettkämpfe, Frederick Prinz Menzel, Jannis Schneider, Jasper Boll, Emil Klima und Florian Händle für den 2. Platz in der Mannschaftswertung die Silbermedaillen in Empfang nehmen konnten.

Jannis Schneider
Jasper Boll

Events/Termine

22.05.2019 - IKK BB Berliner Firmenlauf

Infos