Die neuesten Nachrichten

10.05.2015: Alexander Dautel wird in Mainz Deutscher Hochschulmeister im Marathon

Erstellt von Jörg Stutzke | |   Wettkampf

Alexander Dautel aus den Reihen des LG Nord Ultrateams kann auch kurz. Bei den Hochschulmeisterschaften im Marathon belegte er mit hauchdünnem Vorsprung den ersten Platz.

Doch diese Platzierung war nur Nebenprodukt eines grandiosen Laufes.
Alexander ist Seiteneinsteiger. Seit zwei Jahren läuft er längere Strecken, heute war es sein dritter Marathon. Er ist läuferischer Autodidakt. In einem Treffen letzten Herbst sagte er mir: „Ich lese viel, und was mir gefällt und was ich als sinnvoll erachte, das mache ich dann.“ Offensichtlich kann er beim Studium der Trainingsliteratur sehr gut analysieren, was für ihn gut ist. Im Frühjahr erlief er bereits in Marburg auf der 50-km-Distanz eine tolle Zeit. Nun dieser Paukenschlag. „Unter 2:45h soll es sein!“ kündigte der sympathische 26-jährige im Vorfeld seiner Gruppe noch an. Den Trainingsleistungen nach hatte ich ihm bereits eine Zeit um die 2:40h zugetraut. Damit konfrontiert schrieb er nur „Mal sehen...!“. Der neue Studentenmeister hat es mit Zahlen und Statistiken. Er studiert Statistik an der HU Berlin. Und wie ein Computer funktioniert auch seine Renneinteilung. Zwei fast auf die Sekunde gleiche Hälften sprechen für sich. Und die erlaufene Zeit von 2:39:59h wird ihm in den nächsten Tagen ganz sicher noch häufiger ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Ich bin mir sicher, dass wir von Alexander noch eine Menge hören werden.

Events/Termine