Almut Dreßler und Frank Merrbach sind für die WM im 50 km Straßenlauf nominiert worden

Erstellt von Silke Stutzke | |   LG NORD

Weltmeisterschaft 01.09.2019 Brasov, Rumänien

 

Die diesjährige Weltmeisterschaft im 50 km Lauf findet am 01.09.2019 in Brasov, Rumänien statt. Um 8 Uhr wird der Startschuss für Athleten aus 31 Nationen fallen. 75 Frauen und 94 Männer aus je 26 unterschiedlichen Nationen sind gemeldet. Für das Deutsche Nationalteam werden Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg), Almut Dreßler (LG Nord Berlin) und Malin Pfäffle (Die Laufpartner) sowie Marcel Bräutigam (Gutsmuths-Rennsteiglaufverein), Benedikt Hoffmann (TSG 1845 Heilbronn), Jan Kerkmann (TSVE 1890 Bielefeld), Frank Merrbach (LG Nord Berlin) und Andreas Straßner (ESV Treuchtlingen) starten.

Die leicht wellige Strecke besteht zunächst aus einer 5 km Runde mit 24 Höhenmetern, gefolgt von 5 Runden mit einer Länge von je 9 km und je 50 positiven Höhenmetern. Die Runden führen auf 100 % Asphalt durch die Innenstadt von Brasov.

Wir drücken den deutschen Athleten die Daumen!

Für weitere Infos siehe
www.iau-ultramarathon.org
brasov50km.com/wp-content/uploads/2019/05/GIS-IAU-50-KM-Brasov-2019.pdf

Zurück
Foto von Almut: Bettina Rudert