Die Hallensaison mit Fahrt auf – Ein Rückblick

Erstellt von Klaus Brill | |   LG NORD

Rückblick auf die Hallensportfeste in Karlsruhe, Erfurt, Düsseldorf, Dortmund

Karlsruhe (31.01.2020)

Stimmungsvoll zeigte sich die ausverkaufte Halle 3 der Messe in Karlsruhe bei der 36. Auflage des super besetzten Hallenmeetings. Über 1500m war unsere Caterina Granz am Start. Cati reiste direkt aus einem mehrwöchigen Trainingslager in Kenia nach Karlsruhe. Im dem Top-Feld der 1500m Läuferinnen kam Cati nicht richtig in tritt und konnte dem Tempo der Spitze nicht folgen und wurde in 4:14,17 min. Achte.

 

Erfurt Indoor (02.02.2020)

Zum 7. Mal fand das Hallenmeeting in Erfurt statt. Ein tolles Meeting, was von den Veranstaltern mit viel Liebe zum Detail ausgerichtet wird und das fachkundige Publikum sorgt für eine tolle Stimmung.

Mit großen Erwartungen gingen 8 Nordler an den Start. Als erste aus dem LG NORD Team war Carmen Schultze-Berndt über 1500m am Start. In einem super Rennen zeigte Carmen ein sehr starkes Rennen und lief als Vierte zu einer neuen persönlichen Hallenbestzeit von 4:35,37 min. und erfüllte die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften Ende Februar in Leipzig.

Gleich drei Nordler wollten über 800m ihre Form überprüfen. Maximilian Granz lief im D-Lauf 1:58,12 min. fast an seine Bestleistung heran. Micha Heidenreich und Marco Bacchetta im C-Lauf kämpften mit gesundheitlichen Problemen. Während Micha den Lauf in 1:56,31 min. beendete, musste Marco nach ca. 400m aufgeben. 

Unsere Hürdensprinterin Vanessa Hammerschmidt lief im 2. Zeitlauf in 8,42 Sek. zu einer neuen Saisonbestleistung und zeigte Potential zu schnelleren Zeiten.

Nicht zufrieden mit ihrer Leistung war 400m Läuferin Karolina Pahlitzsch. Die Zeit von „nur“ 55,04 Sek. stellten Karolina nicht zufrieden. Ebenfalls ein wenig Enttäuschung war Thilo Brill nach den 1500m anzumerken. Obwohl Thilo in 3:52,98 min. eine neue Saisonbestleistung aufstellte, zeigte er in der Schlussrunde Schwächen. 

Auch Nachwuchsläuferin Charlotte Venzke erwischte keinen guten Tag und konnte das Tempo im 800m B-Lauf nicht mitgehen. Die Zeit von 2:27,52 min.

 

15. PSD Bank Meeting Düsseldorf (04.02.2020)

Das 15. PSD Meeting in Düsseldorf war ausverkauft und die Zuschauer sahen Leichtathletik in der Halle vom Feinsten.

Unsere 400m Spezialistin Karolina Pahlitzsch wollte zwei Tage nach ihrem 400m Lauf in Erfurt eine bessere Zeit erzielen. Doch Karolina konnte ihr Ziel nicht verwirklichen und war mit den gelaufenen 55,46 Sek. nicht zufrieden. Nach den Läufen in Erfurt und Düsseldorf wird Karolina die Hallensaison beenden und sich jetzt gezielt auf die Olympiasaison vorbereiten.

Zurück
Carmen Schultze-Berndt läuft Hallenbestzeit über 1500m (Copyright KB)
Thilo Brill mit Saisonbestzeit über 1500m (Copyright KB)