Die Träger der LG NORD Berlin

Die 1970 gegründete Leichtathletik-Gemeinschaft NORD Berlin besteht heute aus den drei Vereinen SC Tegeler Forst (TF), VfB Hermsdorf und BSC Rehberge. Für die Organisation ihrer Veranstaltungen hat der TF eine gemeinnützige GmbH gegründet, die SC TF-Events. Sie veranstaltet alljährlich den Berliner Firmenlauf mit dem assoziierten Berliner Friedenslauf, verschiedene andere Straßen- und Crossläufe, den Internationalen Berliner Hallen-Siebenkampf für Jedermann, sowie Mehrkämpfe für Kinder (Kids-Cups), Jugendliche, Aktive und Freizeitsportler.

Sportclub Tegeler Forst

Der Sportclub Tegeler Forst wurde als reiner Leichtathletik-Verein 1948 im nord-westlichsten Berliner Stadtteil Frohnau gegründet. Er zählt heute knapp 1200 Mitglieder, die entweder Breitensport in unterschiedlichster Form oder Leichtathletik als Wettkampfsport betreiben.

zur Webseite

BSC Rehberge (Wedding)

Der Mehrspartenverein BSC Rehberge bietet gut 100 Leichtathleten eine Heimat mit dem innerhalb des Parkgeländes "Rehberge" gelegenen Stadion Rehberge; dies ist eines der beiden Wettkampfstadien der LG NORD Berlin.

zur Webseite

VfB Hermsdorf

Als Mehrspartenverein mit ca. 3500 Mitgliedern beherbergt der VfB Hermsdorf - ebenfalls ganz im Nordwesten Berlins angesiedelt - eine kleine Leichtathletikabteilung mit ca. 235 Aktiven.

zur Webseite

SC TF Events-gGMBH

Das als gemeinnützige GmbH ausgegliederte Organisationsteam des TF bietet

  • Beratung und Planung
  • Durchführung von Lauf- 
    veranstaltungen
  • Zeitnahme
    • Bereitstellung der Technik
    • Beratung
    • Zeitmessung für Ihre 
      Veranstaltung

zur Webseite

Heike Bergmann


 

Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2007

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen ,dass  ich es kann  und unendlich liebe

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde:
Tolles Team mit Menschen die Ultralauf lieben so wie ich.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Die Weltmeisterschaft 2013 im 24 Stunden Lauf mit 224,932 km zu beenden.

Ein Traum von mir ist noch

 

Ich habe schon mehr erreicht, als ich je geträumt habe.

Maria Blauth

Marias Link zur DUV Statistik

Ich laufe seit 08/2013. Genau ein Jahr später, im August 2014 folgte der erste Marathon und (natürlich) im August 2015 der erste Ultra beim Karwendelmarsch.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, wieviel der eigene Körper leisten und zu Fuß zurück legen kann.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Ein bunter Mix aus verschiedensten Persönlichkeiten. Durch den Zusammenhalt entsteht eine enorme Stärke und (Team-) Leistungsfähigkeit.

Und am schönsten sind immer die familiären Ausflüge mit LG-Nord-Tours.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Teil des Ultrateams zu sein :-)

Ein Traum von mir ist noch

 

Transalpine Run, Ironman 104.6, Inferno Triathlon in den Schweizer Bergen und Biel 100 (da muss doch jeder Ultraläufer hin, oder?)

Daniela Dilling

Danielas Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2003

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen:
Ich liebe Herausforderungen, weil man nie weiß wie es ausgeht. Und ich lasse mich trotz diverser Verletzungen nicht unterkriegen.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

In der LG Nord habe ich viele Gleichgesinnte gefunden. Menschen, die mir auch mal aus einem Tief heraus helfen.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

2007 Deutschlandlauf. 1200 km in 17 Tagen.

Ein Traum von mir ist noch

 

Beim 48 Stundenlauf in Gols an die 300 km herankommen.

Almut Dreßler

Almuts Link zur DUV-Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2014, als ich begann ohne Uhr und
 Plan die Gegend immer weiter zu erlaufen. Erst 2014 wurde das Training strukturierter und durchdachter. Die 50 km nahm ich 2016 das erste Mal in Angriff.

Am meisten begeistern mich am Ultralaufen die langen Trainingsläufe durch abwechslungsreiche Landschaft.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

... eine buntgemischte Gruppe, die sich
 füreinander begeistert und sich auch außerhalb des Teams gegenseitig unterstützt.

Die bisher größten (Lauf) Erfolge für mich waren

... die vielen tollen Läufe, die ich in guter
 Erinnerung behalten werde und die mich weiterhin motivieren. Der größte messbare Erfolg ist die erlaufenen WM-Norm über 50 km im März 2017.

Ein Traum von mir ist noch

... die Teilnahme am Madeira Island
Ultra Trail, am Transalpin Run und an der Brocken Challenge.

Evelyn Franke

Evelyn Franke

Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2014

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen die Möglichkeit eigene Grenzen zu überwinden, Spaß, Freiheit und die netten Menschen. Und die Erfahrung, dass immer mehr möglich ist als man denkt.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Sehr viel Spaß, großer Teamgeist, tolle und interessante Menschen, schöne lange Läufe mit Biergartenbesuchen, spannende, spaßige Wettkampf Wochenenden und noch vieles mehr

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

DM 100 km in Leipzig

Ein Traum von mir ist noch

 

Vielleicht mal bei einer WM zu laufen, Südostasien laufend zu durchqueren und Gobi 100 zu Ende zu bringen…

Natalia Gamm-Fuchs

Natalias Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2011

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen:
Begeistert bin ich, wie viel ein menschlicher Körper bereit ist zu leisten! Mein Körper ist wie eine fleißige Maschine, die alle Befehle meiner „Schaltzentrale“ des Kopfes ausführt. Nach dem Ultramarathon bin ich paradoxerweise voller Kraft und Elan. Ultralauf ist für mich immer ein Abenteuer mit überraschenden Erkenntnissen über mich selbst!

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

Silke und Jörg sind die Schlüsselpersonen des Ultrateams: das Herz und die Seele des Teams. Beide sorgen sich um jedes Teammitglied. Jörg ist wie ein Papi, der mit tatkräftigen Tipps mit Trainingsplänen, als Trainer zur Seite steht. Silke ist wie Mami, sie spendet einem Trost, wenn für einen ein Wettkampf doch nicht so gut läuft, auch lobt sie einen und freut sich mit einem, wenn die Planumsetzung doch noch gelingt. Das Ehepaar Stutzke bildet eine perfekte Symbiose für starke Leistungen des Teams. Den beiden ist zu verdanken, dass das LG Nord Ultrateam zu so einer Stärke geführt wurde und gewachsen ist.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

Vielleicht nicht mein größter Erfolg aber der mich zu LG Nord Ultrateam führte, das war der Bieler 100 km Lauf 2012, dieses Foto entstand im Zielbereich. Überraschenderweise gewann ich bei dem Lauf die Sprintwertung der Damen. Als schnellste Läuferin bis Aarberg wurde mir eine Prämie von 500 CHF überreicht. Nach dem Erfolgserlebnis in der Schweiz nahm ich Kontakt zu Jörg und Silke Stutzke auf. Ich bat darum ins Ultrateam aufgenommen zu werden, um an meiner Schnelligkeit weiter arbeiten zu können. Mit Trainingsplänen vom Jörg gelang es mir 2013 den Leipziger 100er zu gewinnen.

Ein Traum von mir ist noch

 

 

Die Kontinuität, mit anderen Worten: die Ultramarathondistanzen möchte ich bis zu meinem letzten Atemzug laufen können.

Katrin Grigalat

Katrins Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) schon seit Langem. Langstrecken mit gezieltem Training seit Januar 2014. Erster Ultralauf, Marburg, DM über 50 Kilometer.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen die Herausforderung über solche Distanzen laufen zu können und den eigenen Körper dazu zu bringen durchzuhalten. Eignet sich hervorragend zum Abschalten.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Ich bin erst ganz neu mit dabei, habe aber in dieser kurzen Zeit schon die Herzlichkeit und Fröhlichkeit von diesem klasse Team erleben können. Man spürt eine große Verbundenheit untereinander. Es herrscht ein toller Teamgeist!

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Mein erster Marathon im September 2014 in Berlin. Das war ein ganz besonderer und sehr emotionaler Lauf für mich.

Ein Traum von mir ist noch

 

An einem Ultralauf über 100 Kilometer teilzunehmen. Bis dahin muss ich aber noch VIEL trainieren.


Annettes Link zur DUV-Statistik

Ich laufe Ultras seit: Angefangen mit dem Laufsport habe ich 2001, erster Wettkampf war der Berlin Halbmarathon 2009, seit 2011 bin ich auf der Marathondistanz zu Hause, der erster offizieller kurz-Ultra war die Harzquerung 2016, aber als Ultraläuferin fühle ich mich erst seit den 100 Meilen 2018.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, Umgebungen, vor allem in der Natur, laufend zu erkunden und dabei die Ruhe an einsamen, aber wunderbaren Orten genießen zu können. Und das Ausloten und Überwinden der eigenen Grenzen zu erfahren.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

Freundschaften, die ich schon in der kurzen Zeit, die ich erst dabei bin, schließen konnte, viele liebenswerte Menschen, die ähnlich bekloppt sind  :). Und das gegenseitige enorme Unterstützen, wie ich es zB beim Mauerweglauf erfahren durfte! 

Der bisher größter (Lauf) Erfolg* für mich war

meine 1–Frau Alpenüberquerung von Bozen nach Garmisch 2015. Ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit und jeden Tag durfte ich etwas Neues entdecken. Dabei habe ich viel über den Kopf beim Laufen gelernt.

Ein Traum von mir ist noch

Eines Tages von Athen nach Sparta zu laufen. Aber bis dahin stehen noch ein paar kürzere Ultras auf meiner To–do Liste :)

Amrei Münster

Amreis Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2005 regelmäßig, damals noch ohne Plan, Uhr und Gedöns. Erst ein kurzfristiger Startplatzgewinn für den Berlin Marathon in 2013 weckte meine Freude an langen Läufen. Mein erster Ultra folgte dann im Sommer 2014.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass ich dabei meinen sonst so hektischen Kopf komplett abschalten und immer wieder neue Gegenden entdecken kann.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde...

ein bunter Haufen lieber Menschen, die sich gegenseitig motivieren, unterstützen und eine gemeinsame Leidenschaft teilen.

Der bisher größte (Lauf)Erfolg für mich war...

325 km in 5 Etappen von Berlin zur Ostsee zu laufen (Baltic Run 2017)

Ein Traum von mir ist noch...

lange gesund und mit Freude laufen zu können.

Andrea Neß

Andreas Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2012 (29h), so richtig über Marathon (am Stück) aber erst seit 2013.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass es überhaupt möglich ist! Ich bin immer noch fasziniert, wenn ich sehe, was man schaffen kann, wenn Kopf und Körper miteinander im Einklang sind.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

... vor allem Vorbilder! Aber auch liebe Freunde, Mitläufer und Gleichgesinnte. Die Farbe Rot. Viel Spaß und Freude am Laufen, aber auch mit Ambitionen. Liebevoller Support und routinierte Organisation. - Insgesamt eine tolle Gemeinschaft fürs Laufen, Feiern und Trainieren!

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

... der 3. Platz bei den Berlin-Brandenburger Meisterschaften im 100km Straßenlauf in Grünheide/Kienbaum 2014.

Ein Traum von mir ist noch

... 2017 endlich wieder richtig gesund zu sein, lange laufen zu können und bestenfalls an alte Leistungen anzuknüpfen.

Sarah Perkins

Sarahs Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2013

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen: Die Herausforderung, die Stille beim Traillaufen, die Zeit zum Nachdenken oder an nichts denken und das Gefühl nach einem langen Lauf.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

Super Leute, tolle Läufer, Unterstützung, Inspiration und viel Spass.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

2. Platz bei den Britischen 100km Meisterschaften.

Ein Traum von mir ist noch

Gesund und fit zu bleiben, so dass ich auch noch mit 80 Ultras laufen kann

Martina Prüfer

Martinas Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2012

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen: Die Suche nach neuen Herausforderungen, nicht nur nach Bestzeiten schauen.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Mein Hobby mit vielen anderen Gleichgesinnten gemeinsam erleben. Gemeinschaft und Freunde.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

100 Meilen Berlin, Magredi Mountain Trail 100 Mile, Transalpine Run,

Ein Traum von mir ist noch

 

Der UTMB, Spartathlon, Marathon des Sables

 

 

Patricia Rolle

Patricias Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2013

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen: Vor allem, was ein (mein) Körper leisten kann und welche Möglichkeiten es gibt, das Laufen zu betreiben.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Mit dem Team auf Reisen sein und alle ganz in rot zu erleben und was am wichtigsten ist, selbst im Wettkampf als Freunde unterwegs zu sein.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Natürlich mein Sieg bei den 100 Meilen von Berlin, unvergesslich.

Ein Traum von mir ist noch

 

… sehr lange weite und noch längere Strecken zu laufen.

Ullika Schulz

Ullikas Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 1999

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen zu sehen, was hinter der nächsten Biegung zu sehen ist…

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde:  viele Gleichgesinnte, ein sehr angenehmes Miteinander, gemeinsame Trainingslager + Wettkampfreisen sowie tolle Betreuung dank Engagement von Jörg und Silke!

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

7:06 h beim 40. Rennsteiglauf, 2. AK-Platz W45

Ein Traum von mir ist noch

 

irgendein Teamlauf, z. Bsp. Transalpine Run; vielleicht auch noch einmal Biel

Anke Schülke

Ankes Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2017 und begonnen hat alles am Störitzsee mit dem Finish über die 50 km Strecke.

Am meisten begeistert mich die immer wiederkehrende Erkenntnis, dass der Körper viel mehr kann, als der Kopf einem glauben machen will.

Was ich mit dem LG Nord Ultrateam verbinde ist die Überzeugung auf Gleichgesinnte zu treffen. Leidenschaft zum Laufen, ohne Angst vor Grenzen.

Der bisher größte Lauferfolg war für mich

...die erfolgreiche Teilnahme an der Mauerwegtour 2017 (in 3 Tagen rund 175 km)

Ein Traum von mir ist

...die 100 Meilen von Berlin zu finishen.

Silke Stutzke

Silkes Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2005

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen: Alles geht irgendwie entspannter los.  Und man kennt irgendwie fast jeden im Feld.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Wir haben uns zu einem sehr besonderen Team entwickelt. Facettenreich und doch verbindend.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Der Sieg beim Müritzlauf 2007.

Und immer wieder der Baltic Run, ob Nonstop oder etappenweise.

Ein Traum von mir ist noch

 

Das Olympian Race gemeinsam mit Stefan bewältigen.

Rebecca Walter

Rebeccas Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2011

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen Spaß, Freiheit, an persönliche Grenzen gehen, mehr erreichen als man sich vorstellt - vorausgesetzt der Kopf spielt mit und der spielt eine große Rolle

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Viele tolle Läufer, tolles Team: großer Teamgeist und ganz viel Spaß

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

2. Platz bei den 6 h Deutschen Meisterschaften und Teilnahme an der 100 km WM 2016 mit der deutschen Nationalmannschaft

Ein Traum von mir ist noch

 

Auf jeden Fall noch lange lange laufen können und ich möchte irgendwann einmal am Spartathlon teilnehmen.

Martin Ahlburg


Link zur DUV-Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2016. Der erste gefinishte Ultralauf
war die DM 50km 2016 in Berlin.

Am meisten begeistern mich am Ultralaufen lange Läufe über Stock und Stein
zusammen mit der Familie, ohne diese wäre der Ultralauf nicht möglich.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

... eine aufgeschlossene Gruppe, die
mich trotz anderer Vereinsmitgliedschaft auch schon im kompletten Jahr 2017 sportlich unterstützte.

Die bisher größten (Lauf) Erfolge für mich waren

... jeder Ultra, den ich mit einem Lächeln
im Gesicht finishen konnte.

Ein Traum von mir ist noch

... die Teilnahme am Transalpin Run und
an den 100 Meilen von Berlin.

Mark Becker


Marks Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2008

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen die Gemeinschaft.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde:
Wir sind wie eine große Familie.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war


…den Spartathlon zu packen.

Ein Traum von mir ist noch


…über 200 km beim 24 Stunden Lauf zu schaffen.

Stefan Bicher

 

 

Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2008

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass man so lange Zeit hat, den Lauf zu genießen. Und die Unsicherheit vor einem sehr langen Lauf, ob man es tatsächlich schafft.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde:
Gemeinschaft, tolle Ausflüge, Vorbilder, Leistungsstärke und –dichte

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Bewältigung des Mauerweglaufs (100 Meilen von Berlin) unter 24 h im Jahr 2013 - und damit der Gewinn einer Gürtelschnalle J

Ein Traum von mir ist noch

 

Bewältigung des UTMB und eventuell mal der Spartathlon… aber dafür fehlt noch eine sehr große Menge Training (und Disziplin)

Benjamin Brade

Benjamins DUV-Seite

Ich laufe (Ultras) seit:
2003 – Rennsteiglauf
2009 – erster 24er
2014 – 6 Ultras im WK gelaufen – angefangen zu trainieren = ich fühle mich als Ultraläufer

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen Abwechslung, Miteinander, Ausloten der eigenen Grenzen – physisch und psychisch

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Extrem starke Gemeinschaft,  Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Unterstützung

Der bisher größter (Lauf) Erfolg* für mich war

 

Erfolg allg.: Gründung der eigenen Familie

Erfolg Lauf:

- 2. Platz Nachtmarathon 2014 in Senftenberg

- Ultra: Siege in Berlin 12h 2014 und 2016

Ein Traum von mir ist noch

 

Ich habe keine speziellen Traum „nur“ Ziele…

-          Sieg Baltic Run

-          255 k in 24 h

-          145+ k in 12 h

-         

*Meine „schönsten“ Wettkämpfe: Baltic Run Non Stopp, 24 Stunden von Bernau – beide erfolgreich ;)

Michael Brandt

Michaels Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 1993 (Biel 100 km)

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen die Landschaften bei den Läufen - auch bei schönen Trainingsläufen. Ich bin für mich und geniesse die Ruhe, alleine oder in einer kleineren Gruppe. Bei den unterschiedlichen Wettkämpfen ist es auch mal anders, das ist dann o.k.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

Wir sind ein tolles Team, in dem, wenn erforderlich, jeder eine Aufgabe übernehmen kann. Es gibt Spitzenathleten und auch mal " Nur- Betreuer" aber alle haben den  gleichen Stand…..DUFTE

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

Es waren immer die neuen Erlebnisse beim Finishen einer Disziplin, beim ersten Marathon, dann unter 3 Stunden. Der erste Hunderter - ich wußte nicht, dass man sowas laufen kann, ich war überglücklich und konnte 3 Tage nicht mehr gehen. So geht es immer noch weiter und ich freue mich auf jedes neue Abenteuer.

Ein Traum von mir ist noch

Ein Landschaftslauf über Wochen oder Monate von Ort zu Ort - privat. Ich erlaube mir einen 2. Traum : Nach 10  Spartathlonfinshs träume ich natürlich von den nächsten 10 oder dem Altersrekord mit 76 (……. auch wenn´s da nicht mehr schön ruhig ist ).

Ecky Broy

Eckys Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 1977

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen:
Ich wollte schon immer die längsten Strecken laufen! Mein Vorbild Wolfgang Kahms gewann 1975 den Rennsteiglauf. Das war mir Ansporn. Ich wollte meine Grenzen testen und stellte fest, dass 100 km mein Ding waren.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

1990 lernte ich den Peter Bartel kennen und war dann Mitgründungsmitglied des Ultrateams, dem ich bis 1999 angehörte. Durch Silke und Jörg bin ich dann wieder ins Ultrateam gekommen und habe es nicht bereut.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Sieger des Int. 100 km Laufes von Grünheide/Kienbaum 1992.

Berliner Meister im 100 km Lauf 1996, in Kienbaum

Ein Traum von mir ist noch

 

Ich möchte 103 Jahre werden, gesund bleiben, noch viele Jahre laufen und oft mit dem Ultrateam unterwegs sein. Dazu würde ich gern einmal die 100 km in Biel laufen (2018 ?)

 

 

 

Alexander Dautel

Alex' Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit:
Laufen in allen Formen schon irgendwie immer, als Sport seit Dezember 2013, Ultras seit Anfang 2015.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen eine gewisse Entspanntheit trotz Wettkampf. Und dass der Kopf so eine große Rolle spielt, je länger die Strecke wird.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

Eine tolle Truppe, Klassenfahrts-Feeling bei Meisterschaften oder Trainingslagern, viel zu lernen von den Erfahrenen, hohe Leistungsdichte.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

Größter Erfolg: Teilnahme an der 100 km WM 2016 mit der deutschen Nationalmannschaft.

 

Schönster und bester Lauf: Ultratrail-DM am Bilstein 2016. Geniales Rennen, ganz ohne Erwartungen, aber mit unglaublich viel Spaß und genau der richtigen Portion Qual.

Ein Traum von mir ist noch

Meine Wünsche und Vorstellungen ändern sich mit der Zeit. Daher mein Traum: Einfach gesund zu bleiben. Wenn man gesund ist, kann man sich alle Wünsche erarbeiten. Aktuell habe ich am meisten Lust auf rollende, waldige Trails um die 60-85 km. In Zukunft würde ich gerne mal Western States laufen.

Hans-Joachim Dierkopf


Hans Joachims Link zur DUV-Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2011

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen eigene Grenzen zu überwinden und abzuschalten vom täglichen Stress.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde:
Gemeinschaft und Zusammenhalt der Mannschaft beim Training, Trainingslager, Wettkampf und bei Feierlichkeiten.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

3 DM Titel 2014 in Berlin 24 h Lauf, Mannschaft Männer,

Senioren 50 + und M 65.

Ein Traum von mir ist noch

Weltrekord M 70 48 h Lauf oder 6 Tage Lauf.

Ralf Giese

Ralfs Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2009

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen: das Auf und Ab ist wie im richtigen Leben. Aber eigentlich laufe ich Ultras, weil ich es kann.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

 

Ein tolles Team mit Familiencharakter. Hier ist alles vertreten, von der Spitze bis zum Genussläufer. Im Süden gibt’s sowas nicht ;-)

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

3x Finish beim Spartathlon 2014 - 2016

Sieg Rennsteig Nonstop 2015

Ein Traum von mir ist noch

 

240 Kilometer in 24 Stunden laufen und vielleicht das Nationaltrikot

Thomas Hensel

Thomas' Link zur DUV Statistik

Ich laufe schon immer, aber Ultras seit 2009

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen:
es zählt nur noch das Laufen, alles andere ist unwichtig – ich genieße die Ruhe

Was ich mit der LG Nord Berlin Ultrateam? Verbindet das tolle Team

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Sieg beim 12 Stundenlauf in Berlin und der Mauerlauf auf der Berliner Mauer gemeinsam mit der Down Syndrom Marathon Staffel

Ein Traum von mir ist noch

 

den Baltic Run mal komplett zu laufen, aber da ist immer Urlaubszeit

Bernd Kalinowski

Bernds Link zur DUV Statistik

Ich laufe Marathon seit 1997 (Berlin) und Ultras seit 2001 (Rennsteig)

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass ich mir damit neue Landschaften, Länder, Welten, Menschen usw... erlaufen bzw. erschließen kann.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Gerade in den eigenen Läufen der LG Nord habe ich mich immer sehr wohl gefühlt, und das ist natürlich auch bei gemeinsamen Läufen weltweit genauso.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

...seit 20 Jahren keine ernsthafte Verletzung erlitten zu haben.

 

Ein Traum von mir ist noch

 

über die Alpen zu laufen, sonstige Ideen und Visionen kommen meistens ungeplant...

 

Niels Michalk

Niels' Link zur DUV Statistik

Ich laufe seit 2005 länger als Halbmarathon,
seit 2014 länger als Marathon und seit 2016 länger als 50km.

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass ich mich im Training dabei perfekt mental entspannen kann, auf viele gute Ideen komme und gleichzeitig meine Bewegungsfreude genießen kann.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Die große Vielfalt, die Leistungsstärke, der Teamgeist und eine tolle Organisation!

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

...der 9. Platz bei der 50km-WM 2015 / die Team-Bronze-Medaille bei der 50km-WM 2016.

Ein Traum von mir ist noch

 

Deutscher Meister über 100km zu werden.

Gaston Prüfer

Gastons Link zur DUV Statistik

Ich laufe ( Ultras ) seit 2013

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, Ziele zu erreichen, die andere auch erreicht haben /
 sportliche-Abenteuer

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Gemeinschaft , sportliche-Freunde

Der bisher größte ( Lauf ) Erfolg für mich war

2013 / 100 Meilen Berlin -

Betreuer zu Fuß

Magredi Mountain Trail

 

Ein Traum von mir ist noch

2017 UTMB

2018 Spartathlon

Marathon des Sables

UND eine Mitgliedschaft beim Team Hanka

 

Torsten Richter

Torstens Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2007

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, die eigene Grenzverschiebung zu erleben und die Freude an der Natur und in Ihr zu sein.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Qualität, Spaß, Baltic Run, Freunde, Bekannte, Zusammenhalt und eine Art Lehrschule.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

…bisher immer gesund zu sein und meine Lauf - Saison 2017

Ein Traum von mir

 

 

…wäre die historische Wegstrecke  ( 1911/12 ) von Robert Falcon Scott auf der Antarktis zu gehen...Von der Küste der Antarktis zum Südpol und zurück..3000Km durch die unwirklichste, kälteste, windigste und gefährlichste Region der Welt zu gehen und den größten Gletscher der Welt zu erklimmen.

Andreas Rumpelt

Andreas' Link zur DUV Statistik

 Ich laufe (Ultras) seit 1986 und intensiv wieder seit 2011

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen das Meditative und das Ausreizen der Grenzen (gibt es eine ?)

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Ddas tolle Team und die schöne rote Vereinsfarbe

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Zweiter Platz beim 12 Stundenlauf in Berlin Finishen des JUNUT über 239 km.

Ein Traum von mir ist noch

 

Immer noch der Spartathlon

Stefan Stu Thoms

Stefans Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2007

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen die eigene Herausforderung und die großen Augen vom Rest der Welt

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Leistungssport und Freunde

Der bisher größter (Lauf) Erfolg für mich war

 

19 Starts über mehr als 200 km, 19x gefinisht, 8x durch Knock Out (Sieger) ! Darunter 2012 den Spartathlon beim heißesten Rennen in 30 Jahren mit der geringsten Finisherquote!

Ein Traum von mir ist noch

 

Weltmeister im 24 Stundenlauf ;),

auch gern im Team in Belfast!

Michael Vanicek

Michaels Link zur DUV Statistik

Ich laufe seit 1999 und Ultras seit 2002

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen das Laufen in freier Natur, sowie der nie endende Lernprozess beim Meistern von Unwägbarkeiten… und natürlich das Biertrinken bei langen Trainingsläufen! 

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Das  Zusammentreffen netter und genügsamer Menschen, mit der gemeinsamen Vorliebe für extreme Laufdistanzen.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

-24h WM/EM in Katowice 2012

-Spartathlon 2011

Ein Traum von mir ist (noch)

 

Mit einer guten körperlichen Konstitution, bis ins hohe Alter, laufend unterwegs zu sein.

Erik Weick

Eriks Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2016

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen das Gemeinschaftsgefühl und die Lust am langen Laufen und den Schmerzen in den Beinen nach dem Zieleinlauf

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Interessante, verrückte und liebe Menschen, die einen bei jedem Lauf unterstützen, Teamgeist ist hier wichtig!

Der bisher größter (Lauf) Erfolg für mich war

 

Gefinishte Ultraläufe und jeder andere Zieleinlauf

Ein Traum von mir ist noch

 

jeden Kontinent belaufen zu haben

Enrico Wiessner

Enricos Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2008

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen, dass man viele verrückte Leute, mich eingeschlossen, kennenlernt und natürlich die sportliche Herausforderung.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Ist einfach ein geiles Team mit einem riesigen Teamgeist.

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Ein 24h MTB Rennen gefinished zu haben und jeden bisherigen Ultramarathon.

Ein Traum von mir ist noch

 

Einmal den Marathon Des Sables und den Antarctic Ice Marathon zu finishen.

Martin Woitynek


Martins Link zur DUV Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2002

Am meisten begeistert mich am Ultralaufen nicht das gieren nach Bestzeiten, sondern die Suche nach Erlebnissen.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde: Gemeinschaft und Bekenntnis zu einer (von außen gesehen) seltsamen aber wunderschönen Berufung. (oder halt Hobby)

Der bisher größte (Lauf) Erfolg für mich war

 

Transalpine Run, JUNUT(239 km) Finish,

Ein Traum von mir ist noch

 

Vielleicht nochmal ein UTMB  Start? Spartathlon?

TAR?.....in jedem Fall ein Teammarathon mit dem Team Hanka