29.9.2007: Erfolge des Ultrateams beim Deutschlandlauf

Quer durch Deutschlands per pedes

 

Beim Deutschlandlauf nahm Simone Stegmaier aus unserem Ultrateam erfolgreich teil. Vor einigen Jahren hatte sie sich bereits an diesem extrem schweren Etappenlauf versucht und musste damals verletzt aufgeben.

Diesmal kämpfte sie sich durch alle 17 Etappen mit eienr Gesamtlänge von 1204 km durch.

 

Gelaufen wird dieses Rennen ohne Ruhetag, vom Kap Arkona bis an die Schweizer Grenze nach Lörrach. Die längste Etappe ist dabei 93 km.

Simone erreichte in der Gesamtwertung den 3. Platz bei den Frauen in einer Gesamtzeit von 168:14 Stunden.

Für die meisten von uns unvorstellbar. Simone hatte mit vielen Sorgen zu kämpfen, von Magenproblemen bis zu entzündeten Schienbeinen. Aber ihre Erfahrung im Ultralaufbereich ließ sie nicht daran verzweifeln.

Das ganze Team gratuliert ihr sehr zu ihrem Erfolg.

 

Näheres hier: www.deutschlandlauf.org

 

gez. Silke Stutzke