Almut Dreßler

 

Almuts Link zur DUV-Statistik

Ich laufe (Ultras) seit 2004, als ich begann ohne Uhr und
 Plan die Gegend immer weiter zu erlaufen. Erst 2014 wurde das Training strukturierter und durchdachter. Die 50 km nahm ich 2016 das erste Mal in Angriff.

Am meisten begeistern mich am (Ultra)Laufen die langen Trainingsläufe durch abwechslungsreiche Landschaft und die Kreativität, die einem dabei durch den Kopf schießt.

Was ich mit dem LG Nord Berlin Ultrateam verbinde

... eine buntgemischte Gruppe, die sich
 füreinander begeistert und sich auch außerhalb des Teams gegenseitig unterstützt.

Die bisher größten (Lauf) Erfolge für mich waren

... die vielen tollen Läufe, die ich in guter
 Erinnerung behalten werde und die mich weiterhin motivieren. Der größte messbare Erfolg ist die erste erlaufene WM-Norm über 50 km im März 2017 und die Deutsche Meisterschaft 2019 an gleicher Stelle.

Ein Traum von mir ist noch

... weiterhin mit dieser Begeisterung laufen zu können. Dann werden die Beine mich schon tragen.